Seltene afrikanische Dekoration
aus originalen Stammes-Textilien.

Seltene afrikanische Dekoration aus ikonischen Textilien.

SHOOWA – Muster, die in Museen und Galerien weltweit ausgestellt sind, als ein kreativer Ausdruck des Künstlers. Afrikanische Dekoration, die mit liebevollen Details inspiriert.

SHOOWA unterstützt lokale Künstler in extrem abgelegenen Dörfern Kongos. Die Preise werden von den Künstlern festgelegt, die Handel in eines der ärmsten und isoliertesten Gegenden Afrikas bringen. Die Textilien sind mit jahrhundertealten Methoden handgefertigt, die seit Generationen weitergegeben werden.

Die afrikanische Dekoration ist ein einzigartiges Kunstwerk, das direkt aus dem ehemaligen Kuba Königreich zu dir gebracht wird. Es gibt keine zwei gleichen Objekte, da jedes sich durch Form, Farbe und Muster unterscheidet. Ein Rundum Wohlfühlprodukt, das Künstler im Kongo unterstützt.

SHOOWA – Muster, die in Museen und Galerien weltweit ausgestellt sind und schon Pablo Picasso inspiriert haben. Die afrikanische Dekoration bringt frischen Wind in deinen Alltag, mit liebevollen Details.

Handgefertigt
Recyclebar
Ahnentradition
Seltene Fundstücke
Gewissenhaft
Handgefertigt
Ahnentradition
Seltene Fundstücke
Gewissenhaft

ZIERKISSEN

BASTTASCHE

blumentopf hängend innen, , pflanzentopf, Ausgefallene Blumentöpfe, Exklusive Pflanzgefäße für innen, pflanzenkorb

HÄNGETOPF

SHOP AFRIKANISCHE DEKORATION

NEUIGKEITEN

Pop-Up Store

Presse

Presse

DIE TEXTILIEN

Die Textilien hatten verschiedene Nutzen. Beispielsweise als Währung, Statussymbol und Dekor. Sie werden heute noch produziert, das Handwerk ist aber am Aussterben. Deswegen wollen wir einen Markt finden, damit die Tradition fortgeführt werden kann. Erfahre mehr über eines der ikonischsten Textilien Afrikas.

Afrikanische Dekoration ist dynamisch, kreativ und inspirierend. Nachwachsende Materialien werden mit simplen Mitteln in renommierte Muster und Formen verwandelt. Der Raffia Bast erinnert an die sonnenverbrannte Erde des Kontinents, die Naturfarben an die lebendigen afrikanischen Märkte. Die Farben in der Afrikadeko werden aus Gemüse- und Mineralfarbstoffen gewonnen. Erfahre mehr über unsere Motivation, die Nachhaltigkeit im Afrikanischen Handwerk bekannter zu machen.

DIE TEXTILIEN

Die Textilien hatten verschiedene Nutzen. Beispielsweise als Währung, Statussymbol und Dekor. Sie werden heute noch produziert, das Handwerk ist aber am Aussterben. Deswegen wollen wir einen Markt finden, damit die Tradition fortgeführt werden kann. Erfahre mehr über eines der ikonischsten Textilien Afrikas.

Afrikanische Dekoration ist dynamisch, kreativ und inspirierend. Nachwachsende Materialien werden mit simplen Mitteln in renommierte Muster und Formen verwandelt. Der Raffia Bast erinnert an die sonnenverbrannte Erde des Kontinents, die Naturfarben an die lebendigen afrikanischen Märkte. Die Farben in der Afrikadeko werden aus Gemüse- und Mineralfarbstoffen gewonnen. Erfahre mehr über unsere Motivation, die Nachhaltigkeit im Afrikanischen Handwerk bekannter zu machen.